Acht­sam­keits­me­di­ta­tion als Lebens­kunst

hat 9 Kommentare

Tipp am Rande: Falls Sie wenig Zeit haben und nur die Anlei­tung für die Acht­sam­keits­me­di­ta­tion lesen wol­len, schrei­ten Sie gleich zur Über­schrift “Auf­rechte Kör­per­hal­tung”. Es ist Ihnen bestimmt schon auf­ge­fal­len: Der ursprün­giich vor allem im bud­dhis­ti­schen Kon­text ver­wen­dete Begriff Acht­sam­keit … Wei­ter­le­sen

Beru­fung fin­den bzw. erfüll­ter arbei­ten: Die rich­ti­gen Fra­gen stel­len

hat Keine Kommentare

Unzu­frie­den?
Ken­nen Sie das? Sie ste­hen mor­gens auf und wün­schen sich, es wäre schon wie­der Abend. Und das nicht nur ein­mal im Quar­tal, son­dern fast täg­lich. Dabei haben Sie weder einen fie­sen Chef noch schlimme Kol­le­gen. Eigent­lich ist alles im grü­nen Bereich und trotz­dem beschleicht Sie immer öfter das Gefühl … Wei­ter­le­sen

1 2 3