Träume ver­wirk­li­chen: Warum Lebens­träume wich­tig sind und wie du sie wahr machst

hat 6 Kommentare

Wovon träumst du? Wel­che Träume möch­test du ver­wirk­li­chen? Was sind deine tiefs­ten Sehn­süchte und Wün­sche? Was wür­dest du tun, wenn dir mehr mög­lich wäre, als du im Moment für mög­lich hältst?     Wür­dest du end­lich deine Beru­fung leben oder … Wei­ter­le­sen

Was ist Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung?

hat 6 Kommentare

Wozu Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung? Erfolg und ein erfüll­tes Leben hän­gen in einem hohen Maß von unse­rer Per­sön­lich­keit ab. Eine aus­ge­gli­chene Per­sön­lich­keit beför­dert unser Glück mehr als kogni­tive Bega­bung. Eine starke Per­sön­lich­keit zahlt mehr auf unser Wohl­be­fin­den ein als der Besitz von viel … Wei­ter­le­sen

Mit sie­ben krea­ti­ven Hal­tun­gen bes­ser und erfüll­ter in Bezie­hung sein

hat 2 Kommentare

  Mon­tag­abend. Nach einem anstren­gen­den Arbeits­tag gerade noch die Haus­tür erwischt, bevor es der Wol­ken­bruch tut. Dein Part­ner, der heute die kran­ken Kin­der ver­sorgt hat, ist sauer über deine späte Heim­kunft und schreit dich an. Und du? Du brüllst zurück. … Wei­ter­le­sen

Brau­chen stim­mige Ziele eine Vision?

hat 2 Kommentare

  Immer wie­der habe ich mit Kli­en­ten zu tun, die Pro­bleme haben, an ihren per­sön­li­chen oder beruf­li­chen Zie­len dran­zu­blei­ben oder die ihre ein­mal gesteck­ten Ziele erreicht haben und den­noch unzu­frie­den sind.   Die Vision als indi­vi­du­el­ler Lebens­sinn und als Hori­zont … Wei­ter­le­sen

Vom Anfän­ger­geist und sei­nen Chan­cen

hat 6 Kommentare

  Der Geist des Anfän­gers hat viele Mög­lich­kei­ten. Der des Exper­ten nur wenige.   So eine Weis­heit aus dem Zen-Bud­d­his­­mus.   Eine Ein­sicht, die mehr Offen­heit und Krea­ti­vi­tät im Den­ken und Füh­len und eine Abkehr von Allzu-Kon­­ven­­ti­o­­nel­­lem för­dern kann? Ich … Wei­ter­le­sen

Ziele ganz­heit­li­cher pla­nen: Mit Ver­stand und Gefühl

hat 1 Kommentar

Ganz­heit­lich geplante Ziele hal­ten bes­ser Oft schei­tern wir mit unse­ren Zie­len, weil wir es veräu­men, ganz­heit­li­cher zu pla­nen. Weil wir nicht daran den­ken, Ver­stand und Gefühl in die Pla­nung ein­zu­be­zie­hen. Ist es Ihnen nicht auch schon so ergan­gen? Hier Ihr … Wei­ter­le­sen

1 2