… und was sie für dich tun kann

Mitt­ler­weile wer­den die Lese­rin­nen und Leser die­ser Web­site über­wie­gend mit dem “respekt­vol­len Du” ange­spro­chen, da es für den Zugang zu vie­len Inhal­ten der Web­site stim­mi­ger ist. Natür­lich sind die indi­vi­du­el­len Ange­bote wei­ter­hin per Sie möglich.

 

 

Ihre Arbeit

Manuela Sek­ler hilft Men­schen her­aus­zu­fin­den, was sie wirk­lich erfüllt. Damit sie ihre Hal­tung, ihr beruf­li­ches Wir­ken und ihre Bezie­hun­gen so gestal­ten kön­nen, dass ihr Leben mög­lichst gut zu ihren Wün­schen, Bega­bun­gen und Wer­ten passt. Und das, ohne sich dabei mit einem unge­sun­den Per­fek­tio­nis­mus zu überfordern.

Weil sich so viel mehr Stim­mig­keit und Freude sowohl im Beruf als auch im Pri­va­ten ent­fal­ten kann, schützt dies ganz neben­bei vor chro­ni­scher Unzu­frie­den­heit und Burnout.

Neben und mit den spe­zi­fi­schen Anlie­gen der Kli­en­tin­nen und Kli­en­ten geht es dabei oft um The­men wie …

  • das, was wirk­lich berührt und begeis­tert, mehr ins Leben zu bringen,Online-Coaching - Dr. Manuela Sekler
  • moti­vie­rende und lang­fris­tig erfül­lende Ziele zu entwickeln,
  • Ziele erfolg­reich zu errei­chen und den eige­nen Weg mit Freude zu gestalten,
  • in schwie­ri­gen Situa­tio­nen krea­tiv zu wer­den und neue Spiel­räume zu entdecken,
  • eine stim­mige und nach­hal­tig glück­li­che Bezie­hung,
  • nach­hal­ti­ger Selbst­wert und ein för­der­li­ches Mind­set.

Seit vie­len Jah­ren erforscht Manuela Sek­ler per­sön­lich, wis­sen­schaft­lich und bera­tend Wege eines guten und sinn­erfüll­ten Lebens und gibt ihr Wis­sen gerne weiter.

Was ihr dar­über hin­aus wich­tig ist: Die Bereit­schaft sich wei­ter­zu­ent­wi­ckeln, offen für Neues zu sein und gleich­zei­tig bei sich selbst und den eige­nen Wer­ten zu bleiben.

 

Ihr Warum und Wofür

Seit sie den­ken kann, ist Manuela ein Mensch, der den Din­gen gern auf den Grund geht. Der Dinge und Men­schen hin­ter­fragt und sich für über­grei­fende Zusam­men­hänge inter­es­siert. Beweg­gründe und Zusam­men­hänge zu durch­schauen – das treibt sie immer noch an. Nicht nur, aber auch vor dem Hin­ter­grund einer Sinn­krise sind Fra­gen nach einem guten und erfüll­ten Leben hinzugekommen.

In Bezug auf ihre Arbeit mit Kli­en­tin­nen und Kli­en­ten bewegt Dr. Manuela Sek­ler natür­lich ganz beson­ders, was der jewei­lige Mensch im Rah­men der ihm eige­nen Lebens­si­tua­tion und Mög­lich­kei­ten tun kann, um lang­fris­tig gut und glück­lich zu leben.

Und hier kommst du — wenn du magst — ins Spiel:

Wel­che Hal­tung, wel­ches Mind­set, wel­che ver­än­der­ba­ren Umstände tra­gen für dich zu einem bes­se­ren und erfüll­te­ren Leben bei? Wie kannst du deine Arbeit, ggf. deine Part­ner­schaft und vor allem deine Bezie­hung zu dir selbst so gestal­ten, dass sich dein Leben für dich sinn­voll und stim­mig anfühlt.

Falls es dich zur Zeit betrifft: Wie kannst du mit einer Her­aus­for­de­rung oder gar Krise so umge­hen, dass sie zur Chance für Neues und nach­hal­tig Erfül­len­des wird? Was kannst du mög­li­cher­weise aus ver­gan­ge­nen Erfah­run­gen ler­nen, um Gegen­wart und Zukunft mit mehr Leich­tig­keit und Freude zu gestalten?

Viel­leicht inter­es­sie­ren dich auch Fra­gen wie diese: Wie kannst du her­aus­fin­den und in einer guten Weise das leben, was dir wirk­lich wich­tig ist? Wie kannst du immer mehr der Mensch wer­den, der du sein willst und sein kannst? -

Fra­gen, die sich immer mehr bewusst lebende Men­schen stel­len. Sowohl im Hin­blick auf ihre Lebens­füh­rung und per­sön­li­che Ent­wick­lung als auch im Hin­blick auf ihr beruf­li­ches Wir­ken und ihre Partnerschaft.

Zu die­sen wich­ti­gen Ent­wick­lungs­the­men zu inspi­rie­ren, sowohl Impulse als auch kon­krete Tipps zu geben, auf Wunsch sys­te­ma­tisch Wege auf­zu­zei­gen und die Ideen ihrer Kli­en­tin­nen und Kli­en­ten — viel­leicht auch deine? — empa­thisch zu beglei­ten, erfüllt Manuela mit Sinn und Freude.

 

Aus ihrer Vita

  • mit Herz und Ver­nunft Fak­to­ren eines befrei­ten und erfüll­ten Lebens erfor­schen und weitergeben
  • Bera­tung und Coa­ching mit den Schwer­punk­ten Stress­be­wäl­ti­gung, erfüllte Berufs­tä­tig­keit, stim­mige Part­ner­schaft und per­sön­li­che Ent­wick­lung in eige­ner Praxis
  • Wis­sen­schaft­li­che und bera­tende Mit­ar­beit in psy­cho­the­ra­peu­ti­scher Praxis
  • Pro­mo­tion zum Dr. phil.
  • Krisen‑, Beruf(ung)s- und Bezie­hungs­be­ra­tung an einer Beratungsstelle
  • Wei­ter­bil­dun­gen in psy­cho­lo­gi­scher Bera­tung, Coa­ching und Online-Coa­ching für Men­schen in belas­ten­den Stress­si­tua­tio­nen, Bezie­hungs­pro­ble­men, Sinn­fra­gen und in beruf­li­chen Veränderungsprozessen
  • Stu­dium der Phi­lo­so­phie, Lite­ra­tur- und Ver­glei­chen­den Reli­gi­ons­wis­sen­schaft (M.A.) nach zwei­tem Bildungsweg
  • Fach­an­ge­stellte für Arbeitsförderung