Vom Anfän­ger­geist und sei­nen Chan­cen

hat 6 Kommentare

Der Geist des Anfän­gers hat viele Mög­lich­kei­ten. Der des Exper­ten nur wenige.   So lau­tet eine Weis­heit aus dem Zen-Bud­d­his­­mus. Anfän­ger­geist gleich­sam als Ermög­li­chungs­ge­ne­ra­tor. Eine Ein­sicht, die mehr Offen­heit und Krea­ti­vi­tät im Den­ken und Füh­len und eine Abkehr von Allzu-Kon­­ven­­ti­o­­nel­­lem … Wei­ter­le­sen

Ziele ganz­heit­li­cher pla­nen: Mit Ver­stand und Gefühl

hat 1 Kommentar

Ganz­heit­lich geplante Ziele hal­ten bes­ser Oft schei­tern wir mit unse­ren Zie­len, weil wir es ver­säu­men, ganz­heit­li­cher zu pla­nen. Weil wir nicht daran den­ken, Ver­stand und Gefühl in die Pla­nung ein­zu­be­zie­hen. Wenn wir hin­ge­gen ganz­heit­li­cher pla­nen, dür­fen wir mit einem weit­aus … Wei­ter­le­sen

Acht­sam­keits­me­di­ta­tion als Lebens­kunst

hat 9 Kommentare

Tipp am Rande: Falls Sie wenig Zeit haben und nur die Anlei­tung für die Acht­sam­keits­me­di­ta­tion lesen wol­len, schrei­ten Sie gleich zur Über­schrift “Auf­rechte Kör­per­hal­tung”. Es ist Ihnen bestimmt schon auf­ge­fal­len: Der ursprün­giich vor allem im bud­dhis­ti­schen Kon­text ver­wen­dete Begriff Acht­sam­keit … Wei­ter­le­sen

1 2 3