Mit drei Fragen zu mehr innerer Klarheit

Mit drei Fragen zu mehr innerer Klarheit

hat Keine Kommentare

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihnen in Ihrem Leben innere Klarheit fehlt?

Das geht nicht nur Ihnen so.

Viele von uns könnten ihr Leben entscheidend erleichtern, wenn sie mehr Richtung und Klarheit hätten.

 

Ein wichtiges Moment erhalten innere Stärke und innere Klarheit ja aus der Übereinstimmung zwischen dem, was uns als sinnvoll erscheint und dem, was wir tun. Zwischen dem, was wir zutiefst wollen und unseren eigenen Werten entspricht und dem, was wir tatsächlich tun.

Doch liegt die Crux für viele von uns nicht nur darin, wie wir das, was uns aus unserem Tiefsten heraus sinnvoll erscheint, ins Tun bringen, sondern oft wissen wir gar nicht (mehr), was wir wirklich wollen, was uns in unserem Leben wirklich wichtig ist.

Das zu wissen, ist jedoch die Grundlage für viele weitere Entscheidungen.

Solche zu treffen, wird dann viel klarer und einfacher, weil Sie wissen, worauf es Ihnen in Ihrem Leben vor allem ankommt. Dann tun Sie mehr und mehr die Dinge, die Ihrem Herzen und Ihren Werten entsprechen. Die Sie in der Summe erfüllt sein lassen.

 

Doch wie finden Sie heraus, was Sie wirklich wollen? Was für Sie wesentlich ist?

Eine Möglichkeit besteht darin, zu Beginn eines neuen Jahres oder zu anderen eigens dafür reservierten Zeiten, einmal innezuhalten und sich ein paar wesentliche Fragen zu stellen. Im alltäglichen Hamsterrad sind sie oft unterbelichtet. Auch das führt oft dazu, dass wir uns überhaupt erst in einem Hamsterrad fühlen.

 

3 Fragen für mehr innere Klarheit

Fragen Sie sich am besten schriftlich:
  1. Wer will ich sein?
  2. Was will ich durch mein Leben hervorbringen?
  3. Was wartet jetzt darauf, meinem Leben mehr Sinn und Erfüllung zu geben?

 

Übrigens lohnt es sich, diese Fragen nicht nur in Umbruchsituationen zu stellen, sondern sich immer einmal wieder vorzunehmen.

So leben wir mit viel mehr innerer Klarheit über das, was uns wirklich wichtig ist. Wofür wir leben wollen und was uns in der Tiefe Freude bereitet.

Innere Klarheit erleichtert es uns auch, notwendige Kursänderungen wie eine berufliche Neuorientierung etwa nach einem Burnout bewusster zu gestalten.

Und es erleichtert es uns darüber hinaus, motiviert auf dem neuen Weg zu bleiben und die erforderlichen oft nur kleinen Schritte auch beständig zu gehen. Viel zu viele unterschätzen leider, was auf lange Sicht mit einem klaren Ziel und Kontinuität auch für sie möglich ist.

 

 

Ihre Gedanken zu diesem Thema

*